CounselingJournal

BVPPT

Gelingende Kommunikation in der Berufsausbildung

Das Phänomen des Fachkräftemangels in Deutschland ist alles andere als neu, doch folgt man den aktuellen Berichterstattungen der Medien, nimmt dieser in den letzten Jahren drastisch zu und einige Branchen ringen um qualifizierten Nachwuchs.

 Die aktuelle Ausgabe der Counseling Impulse beschäftigt sich mit der Frage, wie es gelingen kann, die Kommunikation zwischen AusbilderInnen und angehenden Fachkräften zu unterstützen und dadurch Ausbildungsabbrüche zu reduzieren, um letztlich dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

Oliver Scheling beschäftigt sich in seinem Artikel mit dem möglichen Beitrag von Mediation und Coaching zum Gelingen der Kommunikation in der Berufsausbildung und zeigt dabei auf, dass Counseling in unterschiedlichen Formaten einen wichtigen Beitrag zur Kommunikation im Kontext der Ausbildung in Unternehmen leisten kann.

Viel Spaß mit der vierten Ausgabe der Counseling-Impulse!

Der BVPPT & Prof. Dr. Laura Best, Mitherausgeberin der Counseling Impulse


Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.